Terminvorschau:

 

  • 14.04.2018 Baden-Württembergische Winterwurfmeisterschaften, U16, Weissach

  • 15.04.2018 Württembergische Meisterschaften Wald- und Crosslauf, Waldenbuch

 

Gute Ergebnisse beim Stettener Volkslauf

 

Am Samstag starteten 20 Kinder der Abteilung beim 48. Stettener
Volkslauf über die 1,5km Distanz. Insgesamt waren 130 Läufer beim Volksbank
Stuttgart Lauf für Schüler dabei. Herausragend war dabei die Leistung von Lea Spieß, die in 7:12min
in ihrer Altersklasse WU10 zweite wurde, gefolgt von Maja und
Nele Häbich, welche die Plätze 3 und 4 erreichten. Louise Brommer belegte in derselben Altersklasse
Platz 13, Emilia Breuning Platz 16, gefolgt von Leni Mack auf 17 und Lea Sophie Taschowsky auf dem
24. Platz. Sebastian Ahrend wurde bei den Jungs 13.
Bei den jüngsten Teilnehmern, der U6, konnte Nick Schorm sich über Platz 1 freuen und in
der gleichen Altersklasse erreichte Emilia Taschowsky den sehr guten zweiten Platz. In der
Altersklasse männlich U7 gewann Julian Breuning den Lauf, gefolgt von Felix Helmreich auf Platz 3
und auch Lisa Ahrend zeigte einen guten Lauf und wurde hier Fünfte. In der
Altersklasse U8 belegte Ben Schorm Platz 5, Anton Walth wurde 12. und Lina Mayer Vierte bei den
Mädels.
In der Altersklasse WU12 zeigte Paulina Cieslok ein sehr gutes Rennen und gewann ihre Altersklasse
mit 6:43min. Auch die Jungs der U12 zeigten ein engagiertes Rennen und belegten die Plätze 4
und 7 durch Lukas Helmreich und Tim Schorm.
Die Tagesschnellste aus LA-Sicht über die 1,5km war Lara Löbmann (WjU14), die in ihre Altersklasse
mit 6:37min den dritten Platz belegte. Leonie Cieslok ebenfalls WjU14 ging bei den 5km an den
Start und kam mit 29:34min als 3. in ihrer Altersklasse und 33. in der Gesamtwertung ins Ziel.
Insgesamt kann mal also mit dem sehr guten Abschneiden der LA-Abteilung unter den vielen
Teilnehmer zufrieden sein. Wir freuen uns schon auf die Sommer-Saison.

26.03.2018 CM

Josef Halder erringt

Silber für Deutschland

 

Bei den Europameisterschaften der Senioren in Madrid gelang es unserem Urgestein in der Klasse M75 die Silbermedalie zu erringen. Durch seine gesprungenen 2,40m im Stabhochsprung gelang ihm der Sprung aufs Treppchen.Auch in seinen anderen Disziplinen konnte er Plätze unter den ersten Zehn erreichen. 

26.03.2018 MH

U8 gewinnt Hallensportfest

in Rommelshausen

 

Beim Hallenwettkampf in Rommelshausen zeigte die erste Mannschaft der Altersklasse U8 einen
sehr guten Wettkampf und belohnte sich mit dem ersten Platz. Sowohl die Altersklasse U8 als auch
die U10 mussten sich in den Disziplinen Weitsprung, Sprint, Hindernisstaffel und Zielwerfen
beweisen. In den Disziplinen Sprint und Weitsprung waren wir die Tagesbesten und in der Staffel
belegten wir den zweiten Platz. Auch unsere 2. Mannschaft mit dem jüngeren Jahrgang zeigte einen
sehr guten Wettkampf und landete auf dem sehr guten 5. Platz. Mit dabei waren Jonathan, Jonas,
Matteo, Ben, Linnea, Eleni, Mika, Emma, Leni, Lisa, Justin, Nick, Lina, Felix, Maria und Timo.
In der Altersklasse U10 konnten wir auch zwei Mannschaften stellen und alle zeigten gute
Leistungen. Unsere beiden Teams der U10 belegten Platz 7 und Platz 10 in einem sehr großen
Teilnehmerfeld. Mit dabei waren Nils, Emma, Louise, Tomma, Lea-Sophie, Lea, Emilia, Leyla, Leni K,
Leni M, Sebastian, Minea und Linus.
Mit diesem erfolgreichem Abschluss der Hallensaison sind wir sehr optimistisch auf die kommende
LA-Team- Liga Freiluftwettkämpfe. Vor allem gilt aber auch ein großer Dank an alle Helfer und
Kuchenspender, die diesen Heim-Wettkampf erst ermöglicht haben.                                 12.03.2018 CM

2. Platz für Sarah Schmid bei den Regionalmeisterschaften U16 im Hochsprung

 

Mit der selben übersprungenen Höhe von 1,50m wie die Siegerin aber mit einem einzigen Fehlversuch bei 1,45m verpasste Sarah den Titel nur ganz knapp.
Eine Woche nach ihren tollen 1,56m beim Hallenpokal in Waiblingen gelang Sarah nicht der Sprung nach ganz oben, aber sie zeigte einen tollen Wettkampf im Sindelfinger Glaspalast und war von Atmosphäre in der Halle begeistert.
Ihre Mannschaftskameradin Pia Neuhold startete in einem sehr starken Teilnehmerfeld über 60m, zeigte ein tolles Rennen in 8,98sek und verpasste den Endlauf nur knapp.
Für beide Athletinnen war es der erste Start in Sindelfingen und sie haben sich toll geschlagen.

                                                                                                                                              11.03.2018 KS

Sportabzeichenverleihung

Am vergangenen Freitag 02.03. wurden in der Rumoldsporthalle die restlichen Sportabzeichen 2017 vergeben. Damit konnten über die Spvgg insgesamt knapp 150 Sportabzeichen vergeben werden.

Im Sommer hatten bereits die Kinder bei den Bundesjugendspielen ihr Sportabzeichen absolviert und sie über die Schulen erhalten.

Das Sportabzeichentraining beginnt wieder mit der Freiluftsaison im April 2018.

                                                                                                                                             04.03.2018 EM

Hauptversammlung 2017

 

Bei der Hauptversammlung der Abteilung Leichtathletik am 20.02.

stand neben dem Rückblick auf 2017 auch Neuwahlen an.

Der Abteilungsleiter, stellvertretende Abteilungsleiter und Fachwarte waren zu wählen. Im

letzten Jahr konnte kein Abteilungsleiter gefunden werden und die Abteilung wurde von den

beiden stellv. Abteilungsleitern geführt. Nachdem die Führung als Duo im vergangenen

Jahr gut geklappt hat und trotz wochenlanger Suche kein Abteilungsleiter gefunden werden konnte,

stellten sich Eberhard Maier und Michael Huy als 2er Team zur Wahl und werden die Abteilung im

kommenden Jahr leiten. Ein Stellvertreter konnte nicht gefunden werden.

In ihrem Amt bestätigt und für 2 Jahre wiedergewählt wurden Marc Haußmann und Fabian Seibold in

ihrer Funktion als Sportliche Leiter, Antje Tönnies und Katrin Schuster für die Position der

Wettkampforganisation/ Kampfrichterwesen und Claus Kochendörfer als Kassenprüfer.

Neu gewählt wurde Christine Melzer für die Bewirtung bei Wettkämpfen.

Ausgeschieden ist Janette Antoniak aus dem Bewirtungsteam, ihr ein großes Dankeschön für ihre

tolle Arbeit. Das vakante Amt des Kameradschaftswarts konnte erneut nicht besetzt werden.

Um weiterhin gesellschaftliche Veranstaltungen wie Vatertag, Kirbe und Kameradschaftsabend

durchzuführen brauchen wir Hilfe, da der Ausschuss all diese Aufgaben nicht komplett übernehmen

kann. Der Ausschuss ist für jegliche Mithilfe dankbar.

Erfolgreiche Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften

Bei den Ba-Wü Seniorenmeisterschaften in Sindelfingen gab es folgende Ergebnisse:

Halder Josef, M75, Stabhochsprung 1.Platz 2,50m; Weitsprung 2. Platz 3,49m; Hochsprung 3. Platz
Hoffmann Otto, M70,  Kugelstoßen 4.  Platz 9,60m
Halder Manfred, M40,  Kugelstoßen 5. Platz 8,57m

Die 4x200m Staffel M70/75 mit Hoffmann O.,  Hillmer H.J, Kurz Günther, Schmid Ulrich belegte den 2. Platz in der Zeit von 2:24,37min und erreichtene zudem noch die Quali für die DM in Erfurt.

                                                                                                                                              25.02.2018 JH

3 Podestplätze und Medallien für die U12

 

Beim Wettkampf in Winnenden am 04.02 überzeugten die U12er über den Wettkampf hinweg und bei der Staffel als Team. So landete man am Ende auf Platz 3 und konnte sich über Medaillen freuen. Auch in der Einzelwertung der Altersklassen konnten sich alle Kinder im vorderen Teilnehmerfeld platzieren, so auch in den Einzelnen Disziplinen, wobei Charlotte (Medizinballstoßen / 5-Sprung), Magdalena (5-Sprung) und Paulina (Sprint) zu den tagesbesten ihrer Jahrgänge gehörten. So sicherten sich Charlotte und Magdalena mit Platz 2 & Platz 3 aus jeweils rund 25 Kindern weitere Medaillen, währrend Paulina knapp auf dem etwas undankbaren 4. Platz landete. Auch die Jungs schnitten in den jeweiligen Teilnehmerfeldern gut ab und platzierten sich alle um die Top 10 rum (Mark 8. / Emre 11. / Tim 12.), wodurch die super Mannschaftsleistung komplettiert wurde.                                               04.02.2018 TP

Erneute Erfolge für Patrick Papailiou

 

Zwei Podestplätze waren erneut Bestätigung der derzeit guten Verfassung von Patrick Papailiou (mJU18), der bei den Baden Württembergischen Meisterschaften in Sindelfingen im Weitsprung mit 6,32m die Silbermedaille gewann. In einem spannenden Wettkampf war Patrick bis zum 4. Versuch zweiter, wurde dann von seinem Dauerrivalen Rafael Keck auf den dritten Platz verdrängt, ehe er im letzten Versuch zurückschlug und sich mit 6,32m die Vizemeisterschaft sicherte. Im Dreisprung gelang ihm leider nicht die erhoffte Verbesserung der bisherigen Bestleistung. Mit 13,24m blieb er 15cm hinter dieser Marke - holte sich aber verdientermaßen den Platz.

Eine neue Bestleistung im Hochsprung gelang Stefan Heubach in der Männerklasse, wo seine Marke nunmehr bei 1,91m steht. Schade, dass die Latte bei 1,94m im dritten Versuch nach einem Klassesprung nicht liegengeblieben ist.

Beide Athleten, Patrick und Stefan gehen mit ihrem derzeit guten Leistungsstand nun zuversichtlich bei den süddeutschen Meisterschaften am 10./11.2.18  an gleicher Stelle an den Start und hoffen auf weitere Steigerungen.                                                                                                          04.02.2018 HH

Stefan Heubach springt Saisonbestleistung

 

Stefan (U23) startete am 27.1.2018 beim Sindelfinger Hallenmeeting in den Disziplinen Hochsprung und Weitsprung.
Mit übersprungen 1,91m sicherte sich Stefan den 2. Platz hinter einem Teilnehmer aus der Schweiz. Die folgende Höhe von 1,94m hat er knapp gerissen. Diese Sprünge machen Mut für die in 2 Wochen anstehenden Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Männer, die ebenfalls in Sindelfingen stattfinden werden. Im Weitsprung sprang Stefan noch 6,16m.                                                            29.01.2018 SH

U8 wird Dritter

in Plüderhausen

 

Beim Hallensportfest in Plüderhausen zeigten unsere Jüngsten Ben, Matteo, Jonathan, Jonas, Alexander, Linnea, Leni, Marie, Nick und Anton in den Disziplinen 30-Meter-Sprint, Staffellauf, Weitsprung und Kugelstoßen gute, bei Letzterem sogar sehr gute Leistungen und landeten am Ende mit knappem Rückstand auf den Sieg auf dem Dritten Platz. Bei den U10 traten Felix, Hanna, Nils, Lea-Sophie, Sebastian, Minea, Emilia, Leni, Lea, Ben, Tomma, Pauline und Linus in den selben Disziplinen an und belegten aufgrund vieler Unkonzentriertheiten den in großen Teilnehmerfeld guten Siebten Platz.                                                                                    29.01.2018 FK

 

Am 28.01 starteten auch die Kinder der U12 beim ersten Hallenwettkampf im Jahr 2018.
Hierbei zeigten alle sehr gute Leistungen, vorallem im Weitsprung und der Staffel gehörte man zu den besten Teams. Die Leistungen bei den Sprints und dem Medizinballstoßen rundeten das Ergebnis mit Platz 5 von 15 Mannschaften ab. Zur Mannschaft gehörten: Emre, Magdalena, Leonie, Nina, Charlotte, Paulina und Juna.                                                                                                                04.02.2018 TP

weitere Berichte hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leichtathletik Kernen

...besuch uns auf facebook.

Geschäftsstelle

Spvgg Rommelshausen e.V.

Leichtathletik Kernen

Friedrichstraße 2

71394 Kernen



Telefon: 0 71 51 / 1 69 79 57

Mail: info@leichtathletik-kernen.de

 


Öffnungszeiten:
dienstags 10.30 bis 12.30 Uhr
donnerstags 16.30 bis 18.30 Uhr

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.