Terminvorschau:

 

  • 31.12.2017 32. Backnanger Sylvesterlauf

 

Orientierungslauf mit

guter Teilnehmerresonanz

 

Mit der Teilnahme von mehr als 15 Teilnehmer/Gruppen beim diesjährigen Orientierungslauf waren die Organisatoren ganz zufrieden.

Über Stock und Stein, unbefestigte Wege, durch Bachläufe etc. ging der diesjährige OL auf der ca. 5 km-Strecke durch die Gemarkungen Rommelshausen’s, den ein weiteres Mal der absolute OL-Fuchs Bernd Bischoff vom VFL Waiblingen in 24:37min vor dem starken Marcel Martin von der Spvgg Rommelshausen in 27:20min gewann. Dritter wurde Jochen Haußmann in 35:25min. Toll auch die Familien- und Kindergruppen, die erstmals dabei waren und dieses seltene Lauferlebnis genießen konnten. Alle konnten vom Organisator und „Fährtenleger“ Otto Schmidt einen kleinen Preis, mit dem Ziel nächstes Jahr wieder dabei zu sein, in Empfang nehmen.                                        11.12.2017 HH

U8 mit guten Ergebnissen


Beim Nikolauswettkampf am vergangenen Samstag zeigten unsere Kinder der U8 gute Leistungen und landeten am Ende auf dem 5. Platz, die zweite Mannschaft wurde Elfter. Bei den U8 waren mit dabei: Ben, Linnea, Alexander, Jonathan, Jonas, Mika, Matteo, Leni, Marie, Nick, Anton, Nino und Emma. Die U10 konnten ihr Potential noch nicht ganz zeigen und landeten leider nur auf de, Elften Platz. Hier waren Emma, Louise, Hanna, Teresa, Pauline, Tomma, Felix, Nils, Lea-Sophie und Ben am Start.

                                                                                                                               .10.12.2017 FK

Ehrungen für tolle Leistungen 2017 beim Kameradschaftsabend

Beim Kameradschaftsabend der Abteilung Leichtathletik am 02.12.2017 wurde Patrick Papailiou für seine herausragenden Leistungen der abgelaufenen Saison auf regionaler und nationaler Ebene zum Sportler des Jahres 2017 geehrt.

Der Pokal für die Mannschaft des Jahres 2017 ging an unser Männer-Team, das bei den Baden-Württembergischen Team-Meisterschaften einen starken dritten Platz erreichte.

 

Herzlichen Glückwunsch an das Team um Marc Haberzettl, Stefan Heubach, Timo Lämmle, Tobias Pajda und Sebastian Scheeff.

Für die jahresbesten Leistungen in 2017 wurden geehrt:

Josef Halder, Otto Hoffmann & Ulrich Schmid (Senioren ab M35)

Stefan Heubach, Tobias Pajda & Timo Lämmle (Aktive/M30)

Johannes Klein,  Marc Haberzettl & Maxime Thibault (mU20)

Patrick Papailiou, Nick Neuhold & Jannik Lüers (mU18)

Sarah Dintner & Maxi Schrag (Frauen)

Lea Haas (wU20)

Sarah Jauch, Anna Lehmann & Julia Walter (wU18)

 

Ein weiteres Highlight des Abends war der unterhaltsame Jahresrückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2017 in Form eines kurzen Films, der bei allen Besuchern auf Begeisterung stieß. Herzlichen Dank an Gerrit Neugebauer für den gelungenen Rückblick.

Ein großes Dankeschön geht an alle, die diesen gelungenen Abend ermöglichten und an das Bewirtungsteam der Sportgaststätte Fair Play, die für das leibliche Wohl der Gäste sorgten.  

                                                                                                                                             07.12.2017 MH

2. Kerner Nachtlauf – der besondere Lauf

 

Wir durften uns über einen gelungenen Lauf und über 210 Teilnehmer freuen. Die Läuferinnen und
Läufer trotzen dem feuchten herbstlichen Wetter und genossen die tolle Stimmung dieser besondern
Laufveranstaltung.
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer die trotz der widrigen Wetterverhältnisse so zum
Erfolg des Nachtlaufs beitrugen. Ergebnisse                                                                      13.11.2017 EM

 

 

Gutes Team-Liga Finale

 

Beim letzten Team-Liga Wettkampf der Saison in Winnenden zeigten sowohl unsere U8 als auch U10 gute Leistungen und landeten in der Tageswertung auf den Plätzen 5 und 4. In den Disziplinen Weitwurf, 30-Meter Sprint und einer Hindernis-Staffel sowie Hoch-Weitsprung zeigten Leonie, Paulina, Magdalena, Nina, Tim, Lukas, Teresa, Lea, Hanna, Felix, Pauline und Tomma konstant gute Leistungen. 

Die U8 absolvierten dieselben Disziplinen, jedoch als Sprung-Disziplin einen Ziel-Weitsprung. Hier zeigten Sebastian, Emma, Ben W., Ben S., Nils, Lea, Samantha, Emilia, Linnea, Leni, Emma, Nino, Chris, Mika und Lisa ebenfalls gute Leistungen, wobei es für fünf sogar der erste Wettkampf überhaupt war. In der Gesamtwertung der 5 Team-Liga Wettkämpfe, die in der Sommersaison stattgefunden haben, stehen am Ende dieselben guten Plätze wie in der Tageswertung zu buche, Platz 4 für unsere U10 und Platz 5 für unsere U8.                                  09.10.2017 FK

Saison endet mit

teils starken Leistungen

 

Mit prima Ergebnissen warteten die Römer Leichtathleten zum Saisonende nochmals  auf, als sie beim Kreisvergleichskampf in Balingen zwischen dem Rems-Murr-Kreis, Kreis Reutlingen und dem Zollern-Alb-Kreis in den Auswahlmannschaften prima Leistungen brachten und so ihren Teil zum erneuten Gesamtsieg des Rems-Murr-Kreises aller Teams der Klassen m/WU14, m/wU16 und m/wU18 beitrugen.

 

Sarah Jauch gewann das Diskuswerfen der Klasse wJU18 mit 24,31m, während Anna Lehmann mit 9,92m und neuer Bestleistung knapp die 10m-Marke ankratzte. Sarah Schmid (wJU16), erstmals in der Auswahlmannschaft, sprang 1,42m hoch und ließ im Weitsprung 4,57m folgen. Beidesmal wurde Sie damit Dritte.

Herausragend aber Patrick Papailiou (mJU18), der aufgrund einiger Ausfälle fünf Disziplinen bestritt und jedesmal wichtjige Punkte zum Sieg beisteuern konnte. So gewann er mit starken Leistungen die 110m Hürden in 15,60s und den Weitsprung mit 6,28m, während er im Kugelstoßen mit 11,85m und im Diskuswerfen mit 32,87m jeweils Zweiter wurde. Klasse auch, dass zum Wettkampfabschluß in allen 4x100m-Staffeln der Auswahl-Mannschaften siegreich waren und die „Römer“ Athletinnen und Athleten  starke Rennen liefen. 

 

Kurz vermerkt: Patrick Papailiou steigert bei einem internen Mannschaftskampf seine pers. Bestleistung im Kugelstoßen auf herausragende 13,50m.                                                                      06.10.2017 HH

Josef Halder gewinnt

Internationalen Fünfkampf

 

Bei den Süddeutschen Mehrkampfmeisterschaften in Nieder-Olm am 23.9. erkämpfte sich Josef Halder in der Klasse M 75 den 1. Platz im Internationalen Fünfkampf mit 2579 Punkten.

 

Hier seine Leistungen:

Weitsprung, 3,55m; Speer, 31,99m; 200m, 37,48s; Diskus, 28,15m;

1500m wegen Verletzung aufgegeben.

Am Sonntag den 24.9.verbesserte Halder Josef seine diesjährige Stabhochsprungleistung auf 2,66m bei einem Springen in Holzgerlingen.                                                                                   24.09.2017 JH

3. Platz beim 1. WLV Team-Lauf- Cup

 

Am vergangenen Samstag, 23.09. fand in Nagold beim Urschellauf das Finale zum 1. WLV Team-Lauf- Cup statt. Mit einem tollen Ergebnis für unser Mix-Team, sie belegten den 3. Platz, eine sehr gute Leistung in diesem Läuferfeld. Für das Team der LA Kernen waren Sylvia Schädler, Lisanne Slotboom, Marcel Martin und Daniel Storck am Start. Sabine Roth und Hans- Peter Babiak konnten diesmal nicht mitlaufen, sie waren in Berlin und liefen erfolgreich am Sonntag beim Berlinmarathon mit.
Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leitungen.                                                                    24.09.2017 EM

Sepp Halder Deutscher Vizemeister

 

Völlig überraschend kehrte Sepp Halder als Deutscher Vize-Meister (M70) mit starken 3.577 Punkten von den Deutschen Wurf-Mehrkampfmeisterschaften der Senioren aus dem thüringischen Zella-Mehlis zurück.

Sepp steigerte sich in dem hochkarätig besetzten Wettbewerb mit starken Leistungen in den Disziplinen Hammerwerfen (27,68 m), Kugelstoßen(9,42 m), Diskus- und Speerwerfen (31,61 m/32,96 m) sowie dem Gewichtwerfen (12,38 m) von Rang vier stetig nach vorne und gewann am Ende des Mehrkampfes mit zwei Punkten Vorsprung auf den Drittplatzierten verdient die Silbermedaille. 

Herzlichen Glückwunsch!                                                                                                     28.08.2017 HH  

Einige Male auf dem Podest

 

Beim Bühlbergfest in Unterlenningen gab es durch unsere Mädels der U18 einige Bestleistungen.

So steigerten sich Sarah Jauch und Anna Lehmann im Weitsprung auf 4,59m bzw. 4,48m.

Im Kugelstoßen erreichte Anna gute 9,31m und wurde Dritte. Sarah konnte sich auf nunmehr 9,05m verbessern.

Nachfolgend weitere Ergebnisse:

Diskuswerfen: Sarah 2. Platz mit 22,30m, Anna 3. Platz mit 20,77m

Speerwerfen: Sarah 3. Platz 23,55m, Anna 4. Platz 22,41m

weitere Berichte hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leichtathletik Kernen

...besuch uns auf facebook.

Geschäftsstelle

Spvgg Rommelshausen e.V.

Leichtathletik Kernen

Friedrichstraße 2

71394 Kernen



Telefon: 0 71 51 / 1 69 79 57

Mail: info@leichtathletik-kernen.de

 


Öffnungszeiten:
dienstags 10.30 bis 12.30 Uhr
donnerstags 16.30 bis 18.30 Uhr

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.