Terminvorschau:

  • 09.11.2019 4. Kerner Nachtlauf, Rommelshausen

45. Schurwaldlauf in Rommelshausen

 

Michael Huy triumphiert beim 10 km-Volkslauf

Bei idealen Witterungsverhältnissen fand am vergangenen Samstag der 45. Schurwaldlauf in Rommelshausen statt.

Fast 350 Läufer und damit etwa 50 mehr als im Vorjahr waren am Start und liefen erreichten das Ziel in tollen Zeiten.  Beim Volkslauf über die 10km übernahm Michael Huy (m40) von unserer Spvgg Rommelshausen nach ca. 2km das Heft in die Hand und hatte als Gegner eigentlich nur den vorausfahrenden Radfahrer i.P. unseres Bürgermeister Stefan Altenberger. Im Ziel dominierte Michael Huy als überlegener Sieger des Rennens in herausragenden 37:16min mit mehr als einer Minute Vorsprung!  Bei den Frauen belegte Helen Porst den tollen 2. Platz und gewann damit die Klasse w20 in 43:36min direkt vor Lea Haas, beide Spvgg, die die Klasse w23 in 44:04min als Siegerin beendete. Toll auch Marcel Martin, der nach dem Jedermann-Lauf als neunter auch noch den 10km Volkslauf bestritt, und da nach sauberen 48:16min ins Ziel kam.

 

Prima unterwegs waren auch unsere Läuferinnen und Läufer beim Halbmarathon. Schnellster war Bernd Schäfer in 1:34,21h. auf Rang 6 vor Daniel Storck in 1:37,55h auf Rang. 13. Drittschnellste Frau und schnellste „Römerin“ war Sylvia Schädler (w45) in 1:41,22h, die damit auch ihre Klasse sicher gewann.

 

Bei Jedermannlauf über die 5 km-Distanz überraschte Fabian Seibold mit dem tollen 3. Platz in 19:24min vor Sebastian Scheeff in sauberen 19:30min. Bei den Frauen war Marie Baarends von unserer Spvgg schnellste in 22:29 min und gewann sicher den tollen Siegerpokal.

Im Volksbank Stuttgart-Kinderlauf zeigte sich der „Römer“ Nachwuchs sehr stark. So war Paulina Cieslok (wU12) in 7:39 min drittschschnellste. Sie fing unter großem Beifall ihren Spvgg-Vereinskameraden Lukas Helmreich (mU12) noch auf der Ziellinie ab, der zeitgleich vierter wurde.

Ganz toll auch der Lauf der Bambinies über 600m, bei dem mehr als 30 Kinder teilnahmen. Schnellste war Linnea Tönnies in 2:23min. Bereits auf Rang 3 Luis Schenk in 2:28min vor Ole Tönnies in 2:32min. Alle Kiddies freuten sich bei der Siegerehrung unter großem Applaus über die Urkunden und die gewonnenen Pokale!

 

Die Organisatoren der Leichtathletikabteilung der Spvgg Rommelshausen bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern auf der Strecke, im Stadion bei der Versorgung der Läufer/innen, der Bewirtung und ganz besonders bei den Kuchenbäcker/innen für die tollen, leckeren Sachen!

Herzlichen Dank sagen wir auch den zahlreichen Sponsoren, dem DRK, Ortsgruppe Rommelshausen und der Gemeinde Kernen für die tolle Unterstützung

 

 

 

Ergebnisse

U12er bei den Regios in Holzgerlingen

 

Am 13.07.19 nahmen Paulina Cieslok und Magdalena Melzer (beide U12) in Holzgerlingen an der Regio- und Kreismeisterschaft teil. Beide lieferten klasse Ergebnisse ab.
m Finale über 50m wurde Paulina in 8,35s 6. und  Magdalena in 8,43s 9. unter 22 Starterinnen.
Im Schlagball kam Paulina mit 21,50m auf Platz 6 und Magdalena mit 18,00m auf Platz 10. Leider fand parallel das 50m-Finale statt, sonst wären noch bessere Weiten möglich gewesen.
Im Weitsprung sicherte sich Paulina mit ihrem letzten Sprung die Finalteilnahme. Dort wurde sie mit 3,46m 8. und Magdalena mit 3,36m 10. bei 20 Teilnehmerinnen.
Beim Hochsprung mit 10 Mädchen wurde Magdalena mit 1,16m Vierte und Paulina mit 1,08m 7. Leider wurden die nächsten Höhen nur knapp gerissen.
Super unsere 2 Läuferinnen über die 800m-Distanz. Mit einem fulminanten Schlussspurt sicherte sich Paulina in 2:57,41min den 3. Platz und Magdalena in 3:09,92min den 6. Platz bei 8 Starterinnen.

Insgesamt ein sehr erfolgreicher Wettkampf für unsere 2 Mädchen.

31.07.2019

Team-Liga Wettkampf in Winterbach

 

Am vergangenen Samstag waren unsere U8 in Winterbach nicht zu schlagen und belegten souverän den ersten Platz beim vierten der Fünf Team-Liga Wettbewerben diesen Sommer. In unserem großen Team mit Linnea, Lias, Felix, Adrian, Lina, Vitus, Luis, Morena, Selina, Aik und Leni konnte jeder seine Stärken in den verschiedenen Disziplinen ausspielen. So stand Sie nach den Disziplinen Slalomlauf, Weitsprung, Wurf mit Sandsäcken und einer Hüpfer-Staffel verdient ganz oben. In der Gesamtwertung wurde damit der zweite Platz gesichert und man kann beim Saisonfinale in Rommelshausen noch den ersten Platz erreichen. Bei den schwül heißen Temperaturen kämpften sich ebenfalls neun Kinder der U10 durch den 4. Team Liga Wettkampf der Saison in Winterbach. Mit den Disziplinen Stabweitsprung, Hindernislauf, Medizinballstoßen und Wechselsprünge mussten die Kinder dieses Mal ihr Können in etwas anderen Wettbewerben zeigen. Dies taten Emma, Lia, Sebastian, Nils, Mika, Jonathan, Jonas, Matteo und Alexander ganz hervorragen und belegten von 12 Mannschaften den 5. Rang. Damit steht die Mannschaft der U10 in der Gesamtwertung auf dem 3. Platz und kann im letzten Wettkampf in Rommelshausen im Oktober ihren Heimvorteil nutzen, um diesen Rang zu festigen, oder sogar noch auf Platz 2 vor zu kommen. Wir drücken ihnen die Daumen!

22.07.2019 FK, AT

Dreifachsieger Stefan Heubach

 

Von den Regionalmeisterschaften aus Stuttgart kehrten unsere Sportler mit vier Siegen und vielen weiteren guten Platzierungen und Leistungen heim.

Doppelsieger wurde Stefan Heubach bei dem Männern im Hochsprung mit 1,90m und herausragenden 6,85m im Weitsprung. Dazu kam im ungewohnten Dreisprung noch der 3. Platzmit 12,75m und der Sieg über 4x100m mit seinen Kameraden Nick Neuhold,  Patrick Papailiou und Timo Lämmle als Schlussläufer in 44,27s. Letzterer lief im 200m-Finale starke 23,28s auf Platz 3 vor Franz Kästner in 23,76s, der auf Rang 5 einkam. Zwei Bestleistungen gab es auch von Marcel Martin im Hammerwerfen als Regio-Meister in 21,23m und über 110m Hürden in 20,83s.

Im Speerwerfen erreichten unsere Starter 37,52 m, Marc Haußmann 36,59m und Michael Kleber 34,02m.

 

Toll auch P. Papailiou (mJU20) als Sieger im Weitsprung mit starken 6,71m und im Kugelstoßen, wo er als noch Jugendlicher mit der Aktiven-Kugel saubere 11,30m stieß. N. Neuhold lief im Endlauf über 100m in 11,87s auf Rang 5.

 

Klasse auch Sarah Schmid (wJ18), die im Hochsprung 1,50m überquerte und im Weitsprung mit 4,90m jeweils vierte wurde. Ein tolles Speerwurfergebnis erreichte Katharina Schröter mit 28,45m, was ihr ebenfalls den 3. Platz einbrachte. Das Kugelstoßen beenete Sie mit 8,80m als achte. Pia Neuhold lief mit 13,43s im 100 m-Sprintfinale der Klasse w15 auf Rang 3. Sarah Jauch erreichte im Speerwerfen der Klasse wJU120 26,82m und wurde Vizemeisterin. 

21.07.2019 HH

Leichtathleten der Spvgg Rommelshausen in den Medaillenrängen

 

Bei den Baden-Württembergische Meisterschaften der Klasse mJU20 und der Aktiven erreichten unsere Teilnehmer Podestplätze. Mit einer übersprungen Höhe von 1,89m wurde Stefan Heubach BaWü Vizemeister im Hochsprung. Stefan wurde damit in diesem Jahr in der Altersklasse U23 und bei den Männern jeweils Vizemeister im Hochsprung. In der Klasse MJU20 gewann Patrick Papailiou im Weitsprung trotz leichten Verletzungseinschränkungen und Trainingsrückstand nach spannendem Wettkampf mit dem letzten und sechsten Versuch mit 6,34m die Bronzemedaille.

14.07.2019 HH

Vereinsmeisterschaften 2019    

 

Nicht nur das Wetter hat beim diesjährigen vereinsinternen Dreikampf gepasst, auch die Leistungen unserer Athleten konnten sich sich sehen lassen.

Bei den aktiven Männern setzte sich Stefan Heubach mit insgemant 1766 Punkten aus den Disziplinen 100m, Weitsprung und Kugelstoßen durch. Ferenc Schmuck konnte bei seinem ersten Leichtathletik Wettkampf überhaupt den ganzen Wettbewerb hin überzeugen und erreichte den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Männer.
Vereinsmeisterin in der Altersklasse wU18 wurde Sarah Schmid dank guter Leistungen über die 100m in 13,9s sowie im Weitsprung mit 4,80m. Bei den Jungs dieser Altersklasse gab es einen harten Kampf um die Podestplätze. Doch durch eine bessere Zeit über die 100m konnte Tobias Ehnis mit nur 54 Punkte Vorsprung die Gesamtwertung vor Kimon Beyer für sich entscheiden.
Noch knapper ging es bei den Mädchen der U16 zur Sache. Nur 7 Punkte trennten hier Platz ein und zwei. Pia Neuhold konnte sich hier gegen Hannah Hellwig mit diesem knappen Vorsprung durchsetzen und somit den Vereinsmeistertitel für sich gewinnen.

Ein großes Dankeschön gilt allen Helfern sowie fleißigen Bueffet-Spendern!

10.07.2019 GN

Süddeutsche U23 Meisterschaften

 

Stefan Heubach startete am Samstag 22.6.2019 in Koblenz bei den Süddeutschen U23 Meisterschaften im Hochsprung. Die Quali hierfür lag bei 1,80m.
Stefan sprang mit übersprungenen 1,89m zum 10. Platz.

23.06.2019 SH

Waiblinger Leichtathletik Meeting

 

Stefan Heubach (MU23) startete am Samstag den 15.06.2019 in Waiblingen. Er sprang mit der Tagestbestweite der Männer von 6,71m zu Platz 1. Diese Weite ist für Stefan gleichzeitig eine neue Saisonbestleistung.

20.06.2019 SH

Heubach springt Bestleistung

im Hochsprung

 

Stefan Heubach (MJ U23) startete am Samstag den 08.06.2019 beim Sprungmeeting in Eppingen. Die Quali fürs springen lag bei 1,90m.
Ein hochklassig besetztes Springerfeld aus ganz Deutschland war am Start.
Stefan Heubach nutze die Chance und sprang unter Rhythmischen anklatschen des Publikums persönliche Bestleistung mit übersprungenen 1,95m.
Die nächste Höhe waren die „magischen“ 2m die er leider knapp gerissen hat.
Am Ende kam Stefan zu einem tollen 6. Platz im Hauptspringen der Männer und männlichen Jugend.

09.06.2019 SH

2. Platz für U10 in Urbach

 

Beim 2. Team-Liga Wettkampf in dieser Sommersaison in Urbach waren wieder 2 Teams der U10er am Start.

Das Wetter war sehr Heiß und alle Athleten hatten mir der Hitze zu kämpfen. Das Team 2 mit Eleni, Mika, Matteo, Leni, Jonas und Leyla zeigten alle eine gute Leistung und erzielten einen starken 10 Platz. Das Team 1 mit Sebastian, Ann-Sophie, Alexander, Lea, Jonathan und Nils waren in allen Disziplinen vorne dabei besonders im Werfen war eine starke Verbesserung zu sehen am Ende kam ein Super 2. Platz zu stande.  02.06.2019 IS

Gut besuchte Vatertaghocketse

 

Viele Besucher und Gäste konnten am vergangenen Donnerstag die Rommelshäuser Leichtathleten auf ihrer Festwiese beim Trachtenverein Almrausch begrüßen. Bei herrlichem Wetter war die Wiese mit Fahrrädern und Spaziergängern den ganzen Nachmittag gut bevölkert. Die Sitzgelegenheiten waren meist voll belegt und alle ließen sich bei bester Unterhaltung die Getränke, die gut gekühlte Halbe oder das Weizenbier mit dem Steak vom Schwenkgrill mit dem selbst geschnittenen Rettich oder dem prima Kräuterkäsbrot schmecken.

Herzlichen Dank sagen wir allen Helferinnen und Helfern sowie dem Trachtenverein Almrausch für die Zurverfügungsstellung der Wiese und Einrichtungen.

02.06.2019 HH

Heubach Baden-Württembergischer Vizemeister im Hochsprung

 

Bei den Baden-Württembergischen U23 Meisterschaften in Heilbronn sprang Stefan Heubach bei der männlichen Jugend U23 im Hochsprung mit erfolgreich überquerten 1,87 m zur Vizemeisterschaft. Er musste sich  am Sonntag lediglich einem Springer aus Heilbronn geschlagen geben. Bereits am Samstag sprang Stefan im Weitsprung mit 6,57 m zu einem tollen 3. Platz.
Franz Kästner hatte sich für die 400 m der männlichen U23 qualifiziert. Er konnte seine Vorleistung vom Abendsportfest nicht bestätigen und lief in 52,51sec auf Platz Sieben.

Beiden Athleten herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen.

02.06.2019 SH

weitere Berichte hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leichtathletik Kernen

...besuch uns auf facebook.

Geschäftsstelle

Spvgg Rommelshausen e.V.

Leichtathletik Kernen

Stettener Straße 52

71394 Kernen



Telefon: 0 71 51 / 270 290 1

 Mail: info@leichtathletik-kernen.de

 


Öffnungszeiten:
dienstags 10.30 bis 12.30 Uhr
donnerstags 16.30 bis 18.30 Uhr

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.